Zu Fuß

Ein beliebter Weg ist von Hallein herauf der Knappensteig, der in ca. einer Stunde Gehzeit vom Halleiner Gymnasium zu unserer Wallfahrtskirche führt. Wie der Name bereits sagt, ist dies der alte Weg der Dürrnberger Bergknappen, viele Einfahrtsstollen sind entlang dieses Weges zu sehen. Heute führt auch ein Kreuzweg diesen Weg entlang.

Anfahrt

Unsere Wallfahrtskirche liegt oberhalb von Hallein gelegen, ca. 30 km außerhalb der Stadt Salzburg, nur 10 Autominuten von der Tauernautobahn (A 10) entfernt. Sie nehmen von der A10 die Ausfahrt Hallein und folgen von der Autobahn kommend der Beschilderung der Salzwelten Hallein hinauf auf den Dürrnberg. Lassen Sie den Parkplatz des Salzbergwerks rechts liegen und folgen Sie weiter der Landesstraße, bis nach etwa 1 km die Abzweigung zur Wallfahrtskirche beschildert ist.

Von Berchtesgaden kommend zweigen Sie ca. 2 km nach dem Ort Berchtesgaden nach rechts ab zur Ortschaft Oberau in Richtung Rossfeldstraße. Nach Oberau folgen Sie dem Straßenverlauf 1 km, bei der scharfen Rechtskurve, die weiter zur Rossfeldstraße führt, folgen Sie der Beschilderung Richtung Österreich und fahren geradeaus bis nach etwa 1 km die Abzweigung zur Wallfahrtskirche beschildert ist.

 

Wallfahrtskirche Maria Dürrnberg

Rupertusplatz 1

5422 Bad Dürrnberg

Parken

Der Platz direkt bei der Kirche ist sehr begrenzt, vor allem zu den Gottesdienstzeiten an Sonn- und Feiertagen. Am besten parken Sie daher beim Salzbergwerk oder bei den Zinkenliften, von dort sind es 10 Minuten zu Fuß zur Kirche.

Es ist auch möglich, direkt zur Kirche zuzufahren (auch für Busse), von Hallein kommend folgen Sie der Beschilderung und zweigen Sie nach den Zinkenliften rechts ab, von dort geht es hinunter zur Kirche.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.