Aktuelles


Ankündigung: Orgel-Benefizkonzert am 24.9.

Hl. Messe mit dem Weihbischof

Am 10. Juli feierte Weihbischof Hansjörg Hofer die Heilige Messe in unserer Wallfahrtskirche. Über die Aushilfe bei diesem Pfarrgottesdienst freute sich die Dürrnberger Gemeinde ganz besonders. Im Anschluss wurde mit dem anwesenden Pfarrgemeinderat noch ein gemeinsames Foto gemacht. (10.07.2022)

 

Grillen im Pfarrhofgarten

Die ehrenamtliche Mitarbeit der vielen Frauen und Männer ist für unsere Pfarre äußerst wertvoll. Als kleines Dankeschön für dieses Engagement gibt es einmal im Jahr ein Grillfest im Pfarrhofgarten. Von den Grillmeistern kamen heuer köstliche Würstel, Ripperl, Pommes, Gemüse etc. Dazu gab es Salate sowie Gebäck und als Nachspeise noch Kuchen und Kaffee. Als es am späteren Abend zu regnen begann, wurde die Feier kurzerhand in den Pfarrhof verlegt. So konnte der Abend noch in geselliger Runde ausklingen.

 

Vielen Dank an die vielen Helfer in unserer Pfarre das ganze Jahr über!

 

(09.07.2022)

 

Gratulation an die Jubelpaare!

Jedes Jahr lädt unsere Pfarre die Paare mit runden Ehejubiläen zu einem Gottesdienst mit anschließendem Umtrunk. Diesmal kamen zwei Jubelpaare und wurden von P. Joseph im Rahmen der Hl. Messe gesegnet. Wir danken Gott, für seinen Beistand, in guten sowie in schlechten Zeiten. Es ist nicht selbstverständlich, dass Ehepaare in Treue ihre Liebe zueinander leben. Sie sind damit auch ein Zeichen an die Gemeinde, dass das Lebensprojekt Ehe gelingen kann. Wir gratulieren ganz herzlich! (26.06.2022)

 

Jesus wird in die Welt getragen

Zu Fronleichnam feiern die Gläubigen Jesu Gegenwart in der Eucharistie. Der Name kommt von den mittelhochdeutschen Worten „fron“ für „Herr“ und „lichnam“ für „lebender Leib“. Den Festgottesdienst leitete Hochwürden Ernst Wageneder, der auf beschwingte Art die Botschaft dieses Tages unter die Leute brachte. Im Anschluss wurde bei der Prozession Jesus in Brotgestalt aus der Kirche hinaus in die Welt getragen. Mit dabei waren neben der Marienstatue auch Fahnenabordnungen der Dürrnberger Vereine. Nach dem Segen an den drei Stationen machten sich dann jeweils die Schützen akustisch bemerkbar. Zur festlichen Gestaltung dieses Tages trug in bewährter Weise die Bergknappenmusikkapelle bei. (16.06.2022)

Fotos >>>