Aktuelles


Hinweise für den Gottesdienstbesuch

Wir freuen uns, dass wieder Gottesdienste möglich sind. Ein paar Hinweise für den Besuch:

 

- Es ist keine Anmeldung erforderlich.

- Der Abstand von 1 Meter ist einzuhalten.

- Bei Schönwetter findet der Gottesdienst im Freien statt. 

- Zusätzlich übertragen wir den Gottesdienst vorerst weiterhin via Livestream.

 

Stand: 28. Mai 2020

Fußwallfahrt nach Maria Plain

Normalerweise findet am Pfingstmontag die Fußwallfahrt nach Maria Kirchental statt. Doch was ist in Zeiten wie diesen schon normal? Aufgrund der nach wie vor unsicheren Lagen an den Grenzen kann diese Wallfahrt heuer nicht in gewohnter Form stattfinden. Stattdessen gehen wir nach Maria Plain - da ist kein Grenzübertritt erforderlich. Abgang ist am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, um 5:00 bei der Dürrnberger Kirche, die Messe in Maria Plain findet um 11:30 statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich, da für religiöse Veranstaltungen im Freien keine Beschränkung gegeben ist. Lediglich eine Einkehr beim Plainwirt muss selbstständig geplant werden, da Gaststätten keine Gruppenreservierungen entgegennehmen dürfen. (24.05.2020)

Technische Verbesserungen in der Kirche

"Hat euer neues Internetkabel nicht funktioniert?" Diese Frage wurde in den letzten Tagen öfter gestellt, da der Livestream letzten Sonntag sehr mangelhaft war. Es ist aber nicht am Internet gelegen, sondern die Umstellung auf ein anderes System war noch nicht ganz ausgereift. Daher arbeiten wir intensiv an einer Verbesserung, damit der Ton und das Bild wieder in einer akzeptablen Qualität in die Haushalte übertragen wird. Für die Kirche ist diese Corona-Zeit ja ein Quantensprung, was die Technik betrifft, da werden innerhalb von Wochen Jahrzehnte an technischer Entwicklung übersprungen und genutzt. Da kann es schon einmal zu einem Aussetzer kommen... (7.5.2020)

Internet für die Kirche

Da nicht klar ist, wie lange es weiterhin Beschränkungen für die Gottesdienste geben wird, wird die Übertragung via Livestream weitergeführt. Damit nicht mehr für jeden Gottesdienst eine Internetleitung über die Straße gespannt werden muss, wurde nun ein fixes Datenkabel verlegt. Dazu mussten kleinere Grabungsarbeiten durchgeführt werden, großteils konnte jedoch auf eine bereits bestehende Verrohrung zurückgegriffen werden. Somit haben wir Internet in der Kirche - das nun für Livestreams (möglicherweise über die Corona-Zeit hinaus) verwendet werden kann, und wer weiß, wozu es in Zukunft noch benötigt wird. (29.04.2020)

Maiandachten am Dürrnberg

Der Monat Mai ist der Gottesmutter Maria gewidmet, denn so wie in diesem Monate alle Pflanzen wachsen und gedeihen und zum Leben erwacht, so hat Maria ihrem Sohn Jesus das Leben geschenkt. Deshalb haben sich bei uns die Maiandachten eingebürgert. In unserer Wallfahrtskirche wird es heuer nicht nur an Sonn- und Feiertagen eine Maiandacht geben, sondern täglich um 19:00. (26.04.2020)