Hochzeit

Sie wollen kirchlich heiraten. Wir gratulieren und wünschen Gelingen sowie Gottes Segen!

  • Sie lieben und vertrauen einander.
  • Sie haben sich für ein gemeinsames Leben entschieden.
  • Dieses Ja zueinander machen Sie öffentlich und feiern Sie.
  • Sie vertrauen auf die Kraft und Hilfe Gottes und wollen Ihre Ehe in seinem Geist als Sakrament leben.
  • Deshalb wollen Sie auch kirchlich heiraten.

Der erste Ort für die Feier der Trauung ist die Pfarrkirche der Braut oder des Bräutigams. Im Einvernehmen mit dem zuständigen Pfarrer kann von dieser Regelung abgegangen und die Ehe in unserer Wallfahrtskirche geschlossen werden. Bei auswärtigen Trauungspaaren ersuchen wir den Pfarrer Ihrer Gemeinde anzufragen, damit er die Hochzeit mit Ihnen feiert. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit im Pfarramt Maria Dürrnberg anzufragen. Die benötigten Dokumente müssen in der Wohnpfarre einer der beiden Brautleute eingereicht werden, auch das Trauungsprotokoll erstellt Ihr Heimatpfarrer mit Ihnen. 

 

Bitte klären Sie möglichst früh (ca. ein Jahr vorher) den Termin mit dem Pfarrer, noch bevor Sie Gasthaus und Musik reservieren, um in keine Terminprobleme zu geraten. Im Advent und in der Fastenzeit finden keine Trauungen statt.