20 C + M + B 19

Auch heuer waren wieder unsere Sternsinger unterwegs, um für Projekte in ärmeren Regionen der Welt zu sammeln. Sie sollen - in Erinnerung an die Sterndeuter aus dem Morgenland - den Segen vom Jesukind ins Haus bringen. Vielen Bewohnern ist es ganz wichtig, dass sie 20 C + M + B 19 auf die Haustür schreiben. Es ist die Abkürzung für "Christus mansionem benedicat": Christus segne dieses Haus. (3.1.2019)

 

Fotos unserer Sternsingergruppen >>>

Wir begrüßen das Jahr 2019

Unsere Kirche ist hoch über dem Salzachtal gelegen, so bietet sich dieser Ort besonders an, das Silvesterfeuerwerk zu beobachten. Jedes Jahr kommen die Nachbarn und etliche andere Menschen, um hier den Jahreswechsel mitzuerleben. Heuer war die Sicht nicht ganz frei, dennoch kamen einige zusammen, um bei Glühwein oder Sekt auf das neue Jahr 2019 anzustoßen. (1.1.2019)